Schweiz erspielt sich Inlinehockey WM-Bronze

Nach dem der Halbfinal der Inline-Hockey-WM am Freitag in Italien eine klare Sache zu Gunsten der Tschechen war (10:1), konnte das Schweizer Team das Spiel um Bronze gegen Kanada verdient 8:2 für sich entscheiden. Einen wichtigen Beitrag zu diesem Teamerfolg leisteten die beiden Rolling Stoned Tuggen-Spieler Fabian Maier und Benjamin Neukom mit je einem Tor.