Heidrich/Gerson gewinnen zum Auftakt

Adrian Heidrich und Mirco Gerson starten erfolgreich in das Major-Turnier der Beachvolleyballer in Gstaad. Das Duo bezwingt zum Auftakt die Venezolaner Carlos Rangel/Jose Gregorio Gomez 21:19, 21:12.

Damit sicherten sich der Zürcher und der Berner bereits ihren Platz in der K.o.-Runde. Gegen das russische Team Oleg Stojanowski/Igor Welitschko spielen Heidrich/Gerson um den Gruppensieg und damit den direkten Einzug in die Achtelfinals.

Für die anderen beiden Schweizer Männer-Teams setzte es in den ersten Spielen nicht unerwartet Niederlagen ab. Nico Beeler verlor mit seinem Interimspartner Quentin Métral gegen Alexander Brouwer/Robert Meeuwsen, die Weltmeister von 2103 aus den Niederlanden, ebenso in zwei Sätzen wie Gabriel Kissling und Michiel Zandbergen gegen die als Nummer 3 gesetzten Polen Piotr Kantor/Bartosz Losiak.

Die beiden Schweizer Teams spielen am Donnerstag in ihren zweiten Partien gegen das Ausscheiden.