Schwyzer Forstleute bei den Siegern

Am Wochenende gings in Einsiedeln kräftig zur Sache. Bild Frieda Suter

Viel Publikum verfolgte am Samstag in Einsiedeln den
Holzereiwettkampf Schwyz, Zug, Luzern. Die Sieger bei den Aktiven und den Lehrlingen kommen aus Oberiberg und Wangen.

Der Oberiberger Gemeindepräsident Walter Marty gewann den Holzereiwettkampf in der Gesamtwertung und in der Kategorie Aktive mit elf Punkten Vorsprung auf den Titelverteidiger Stefan Rogenmoser aus dem Kanton Zug. Den dritten Platz eroberte Kurt Beeler aus Alpthal. In der Kategorie der Lernenden siegte Pascal Ulrich, Lehrling bei der Korporation Wangen, mit klarem Punktevorsprung vor zwei Zugern.

Mehr in der Dienstagsausgabe!