Kranz für Reto Nötzli

Der Pfäffiker Reto Nötzli gewann heute am Innerschweizer Schwingfest den 37. Kranz seiner Karriere. Den Grundstein dazu legte Nötzli im Anschwingen mit dem spekakulären Sieg gegen Bruno Gisler. Im vierten Gang musste Nötzli gegen Christian Stucki die einzige Niederlage hinnehmen. Das Fest wurde von Stucki, Joel Wicki und Christian Schuler gewonnen.
 
Mehr in der Montagsausgabe.