Crowdfunding für überschuldeten Küssnachter Pfarrer

Die Gläubiger des in die Schuldenfalle getappten Küssnachter Pfarrers – der in Altendorf aufgewachsene Werner Fleischmann – gehen in die Offensive. Nicht gegen ihren Schuldner, sondern für ihn. So wird über eine Crowd-funding-Plattform versucht, das fehlende Geld aufzutreiben, nachdem bereits weit über 1000 Sympathisanten eine Petition unterzeichneten.

Mehr in der Ausgabe vom Donnerstag