Auto auf der A3 umgekippt

Am Samstag um ca. 10.54 Uhr kam es auf der Autobahn A3, in Fahrtrichtung Chur zu einem Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge. Die Lenkerin eines Personenwagens fuhr von der Raststätte Glarnerland her kommend auf die Autobahn A3 ein und geriet dabei zu weit nach rechts, sodass das Fahrzeug mit dem Wildschutzzaun kollidierte, ins Schleudern geriet und auf der Seite liegend zum Stillstand kam. Die Fahrzeuglenkerin blieb dabei unverletzt. Am Fahrzeug und an der Strasseneinrichtung entstand Sachschaden.