Rentner in Reichenburg Tasche mit Geld entrissen

Eine junge Frau hat im Tessin zwei ältere Damen überfallen. (Symbolbild)

Am Freitagnachmittag haben zwei Unbekannte in Reichenburg einem Rentner eine Tasche entrissen. Das Opfer blieb unverletzt. Die sofort eingeleitete Fahndung nach der Täterschaft blieb bis anhin erfolglos. Kurz nach 14.30 Uhr war das 88-jährige Opfer beim Kreuzwiesmarkt auf dem Trottoir unterwegs, als ihm zwei unbekannte Männer entgegenkamen. Sie entrissen dem Mann eine rote Stoff-Tasche, in welcher sich mehrere Hundert Franken Bargeld befanden und flüchteten zu Fuss. Ein unbekannter PW-Lenker und deren Beifahrerin fuhren der Täterschaft eine kurze Strecke nach. Diese beiden Fahrzeuginsassen und weitere Personen, welche den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Schwyz, 041 819 29 29, zu melden.