«Hut ab. Andere hätten aufgegeben.»

Dass der Höfner Fussballer Josip Drmic zum Schweizer WM-Aufgebot gehört, ist ein kleines Wunder. Für Weggefährten kommt die Rückkehr indes nicht überraschend. Worte der Anerkennung sind auch vom derzeit gesetzten Schweizer Angreifer Haris Seferovic zu vernehmen: «Hut ab, nach zwei Knieoperationen so zurückzukommen. Andere hätten wahrscheinlich aufgegeben.» Mehr dazu in der Ausgabe von Donnerstag.