Landi March kann weiter planen

Im Zuge der Bekanntgabe des Bundesamts für Verkehr, die Region Obermarch für den öffentlichen Verkehr mit einem Überholgleis wieder besser zu vernetzen, kann nun auch die Landi mit den lange offenen Arbeiten weitermachen. Nachdem erst noch viele Fragezeichen ungeklärt waren, kann die Landi nun beginnen, mit der SBB über einen Grundstücktausch beim Bahnhof Siebnen zu verhandeln. 

Mehr dazu in der Ausgabe vom Montag.