Reichenburg / Wangen: Sachbeschädigung auf Landwirtschaftsflächen / Zeugen gesucht

In der Nacht vom Samstag auf Pfingstsonntag mähte eine unbekannte Täterschaft in Reichenburg im Bereich westlich und östlich zum Autobahnanschluss Reichenburg landwirtschaftlich genutztes Wiesland und Maisanbauflächen. Dabei wurde willkürlich vorgegangen, und es entstand am Wiesland wie auch bei der jungen Maisbepflanzung ein erheblicher Sachschaden. Die dazu eingesetzten Mähgerätschaften wurden vor Ort oder aus Stallungen in der Nähe entwendet und dann im Gelände belassen. In Wangen im Gebiet „Allmend“ wurden gleiche Feststellungen gemacht.

Sachdienliche Informationen zu den Vorkommnissen in Wangen und Reichenburg sind der Kantonspolizei Schwyz unter Telefon 041 819 29 29 zu melden.