Unbeschwert die Kindheit geniessen

Viele Eltern machen sich Sorgen um die berufliche Zukunft ihrer Kinder. Nicht selten verplanen sie deren ganze Freizeit mit Dingen, die sich später einmal lohnen. Für den Nachwuchs ist das purer Stress. Dazu gesellt sich der Druck in der Schule. Schliesslich stressen sich die jungen Menschen auch selber, indem sie von sich permanent gute Leistungen abverlangen. Pro Juventute Kanton Schwyz will hier Gegensteuer geben. Die Verantwortlichen fordern mehr freie Zeit für unbeschwertes Kindsein.

Mehr dazu in der Ausgabe vom Mittwoch.