Die Lakers stehen im Finale

Frederic Iglesias, Michael Huegli, Steve Mason, Martin Ness und Leandro Profico (SCRJ) jubeln nach dem 3:2 im fuenften Halbfinal Spiel der Swiss League Playoffs zwischen den SC Rapperswil-Jona Lakers und dem HC Ajoie, am Freitag, 23. Maerz 2018, in der St. Galler Kantonalbank Arena Rapperswil-Jona. (Thomas Oswald)

Die Rapperswil-Jona Lakers gewinnen die Playoff-Halbfinalserie gegen Ajoie 4:2 und ziehen in den Final ein. Der Sieg in Pruntrut war aber alles andere als vorhersehbar. Ajoie ging zu Beginn in Führung und behielt diese bis zur Mitte des zweiten Drittels. Dann lieferte lange kein Team etwas zählbares. Erst wenige Minuten vor Schluss konnte Sven Lindemann den Siegtreffer erzielen. Im Final wartet der EHC Olten.