Jeremy Morin bis Saisonende zu den Lakers

Die Rapperswil-Jona Lakers, souveräner Leader der Swiss League, verpflichten bis Saisonende den Amerikaner Jeremy Morin als dritten Ausländer.

Der 26-jährige Flügelstürmer war zuletzt für einen Monat beim SC Bern tätig. Für den Schweizer Meister bestritt der Junioren-Weltmeister eine Partie in der National League und zwei in der Champions Hockey League.

Am Spengler Cup verstärkte Morin den HC Davos (vier Skorerpunkte in vier Partien). In der NHL kam er zu 84 Einsätzen. Mit den USA gewann er 2015 WM-Bronze. Die Lakers sind inklusive dem HCD der sechste Verein, für den Morin in dieser Saison spielt.

Ausserdem verlängerten die Rapperswiler die Zusammenarbeit mit Jared Aulin um eine Saison bis 2019. Der 35-jährige Kanadier, seit 2015 bei den St. Gallern unter Vertrag, ist aktuell der Topskorer im Team.