Der FC Tuggen entlässt seinen Trainer nach einer halben Saison

Tuggen ist auf Trainersuche. Schon wieder. Danijel Borilovic war 135 Tage lang Trainer des FCT. War. Am Sonntag wurde der 33-Jährige von Vereinspräsident Felix Huber entlassen. Borilovic, der die Mannschaft erst im Sommer nach dem Abstieg in die 1. Liga übernommen hatte, wurde die erfolglose Vorrunde zum Verhängnis. Statt dass der selbsternannte Aufstiegskandidat FCT an der Tabellenspitze mitspielt, befindet er sich im biederen Mittelfeld. Nur fünf Punkte weg von einem Abstiegsrang.

Mehr in der Dienstagsausgabe.