Argentinien siegt beim WM-Gastgeber

Der zweifache Weltmeister Argentinien gewinnt ein Testspiel auswärts gegen den WM-Gastgeber Russland mit 1:0.

Die Südamerikaner setzten sich im Luschniki-Stadion in Moskau, wo 2018 das WM- Eröffnungsspiel und der Final stattfinden werden, dank eines späten Treffers von Sergio Agüero durch.

Der Stürmer von Manchester City schloss in der 86. Minute eine schöne, von Lionel Messi eingeleitete Kombination im Nachschuss mit dem Kopf ab.