Über 600 freuten sich mit Dani Häusler

Der freudige Moment: Die Preisträger des Vorjahres, Heidi und Ruedi Wachter-Rutz, stecken Dani Häusler den Violinschlüssel an. Bild Silvia Camenzind

Der Goldene Violinschlüssel ist die höchste Auszeichnung in der Volksmusik. Am Samstag erhielt ihn der Klarinettist Dani Häusler. Die über 600 Personen in der Pfarrkirche Schwyz spendeten stehende Ovationen.

Ausführlicher Bericht in der Ausgabe vom Montag.