AS Roma bleibt vorne dabei

Die AS Roma feiert in der Serie A den dritten Sieg in Folge. Edin Dzeko und Doppeltorschütze Stephan El Shaarawy verhelfen den Römern gegen das kriselnde Udinese zu einem 3:1-Erfolg

Alle drei Treffer erzielten die Gastgeber bis zur Pause. Nach zwölf Minuten eröffnete Edin Dzeko das Skore. Danach folgte die Doublette von El Shaarawy. Zum 2:0 legte Dzeko seinem Sturmpartner den Ball auf.

Udinese, das im sechsten Spiel zum fünften Mal verlor, gelangte erst in der 90. Minute durch Stryger Larsen zum Ehrentreffer. Kurz zuvor hatte Diego Perotti einen Foulpenalty für die Römer an den Pfosten gesetzt. Die AS Roma hat damit vier seiner fünf Spiele gewonnen.

Telegramm und Rangliste:

AS Roma – Udinese 3:1 (3:0). – 30’000 Zuschauer. – Tore: 12. Dzeko 1:0. 30. El Shaarawy 2:0. 45. El Shaarawy 3:0. 90. Larsen 3:1. – Bemerkungen: Udinese mit Behrami, ohne Widmer (verletzt).

Rangliste: 1. Napoli 5/15 (19:3). 2. Juventus Turin 5/15 (14:3). 3. Inter Mailand 5/13 (11:2). 4. AS Roma 5/12 (12:4). 5. AC Milan 5/12 (10:6). 6. Torino 5/11 (10:5). 7. Lazio Rom 5/10 (10:8). 8. Sampdoria Genua 4/8 (6:4). 9. Atalanta Bergamo 5/7 (9:7). 10. Fiorentina 5/6 (8:7). 11. Cagliari 5/6 (4:6). 12. Chievo Verona 5/5 (5:8). 13. Bologna 5/5 (4:7). 14. Sassuolo 5/4 (3:8). 14. SPAL Ferrara 5/4 (3:8). 16. Udinese 6/3 (8:13). 17. Genoa 5/2 (5:9). 18. Hellas Verona 5/2 (1:11). 19. Crotone 5/1 (1:11). 20. Benevento 5/0 (1:14).