Leichtathletik: Nachwuchs und Elite am Sommer-Event vereint

Junge Sprinterbeine vor älteren Zuschauern auf der Sportanlage Roos in Wollerau. Bild Bruno Füchslin

Alle Jahre wieder bietet der Sommer-Event in Wollerau ein ganz spezielles Spektakel. Dieses Leichtathletik-Meeting bietet allen Altersklassen etwas.

«149 Startende – eine so hohe Teilnehmerzahl hatten wir schon lange nicht mehr», freute sich OK-Chef Guido Cavelti nach den die Rennen um den Titel «de schnällscht Wollerauer». Sein Fazit: «Leichtathletik boomt.» Nicht minder attraktiv verlief der gleichzeitig stattfindende Sommer-Event, das Leichtathletik-Meeting auf der Sportanlage Roos, das alle Jahre erfolgreiche Leichtathleten aus der ganzen Schweiz anzieht. Heuer gehörten die Schlagzeilen dem Sprinter Jonas Werner (LC Zürich) und dem Kugelststösser Stefan Wieland (ST Bern), die beide einen Platzrekord aufstellten. Doch auch die regionalen Athleten vermochten sich gut in Szene zu setzen.

Mehr in der Dienstagsausgabe.