Betrug kommt per Post

Aufgepasst: Via Nachnahme wird ein Billigtaschenrechner für 89 Franken «verkauft». Bild Silvia Gisler

Betrüger werden immer gerissener. Bei ihrer neusten Masche nutzen sie die
Möglichkeit der Nachnahmesendung – und ergaunern 89 Franken pro Fall.

Mehr dazu in der Ausgabe vom Freitag.