Restaurant in der Schwendenen abgebrannt

Das Restaurant «Kapelle Schwendenen» wurde ein Raub der Flammen. Bild am

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist das Restaurant «Kapelle Schwendenen» komplett abgebrannt.

Vom Restaurant am beliebten Ausflugsort Schwendenen oberhalb Siebnen ist nicht viel übrig geblieben: Das Feuer ist nach ersten Angaben etwa um 23 Uhr ausgebrochen, wie die Feuerwehr Schübelbach am Freitagmorgen vor Ort bestätigte. Dort waren die Feuerwehrleute mit der Brandwache und ersten Aufräumarbeiten beschäftigt. Verletzt wurde niemand. (am)

Weitere Informationen in der Montagsausgabe unserer Zeitung.