Philipp Züger: «Sonst wird es ja langweilig»

Philipp Züger ist in diesen Tagen und Wochen ein vielbeschäftigter Mann. Der bald 30-jährige Springreiter des Elitekaders startet an jedem zweiten Wochenende an einem nationalen oder internationalen Concours, ist OK-Präsident der Pferdesport-tage Galgenen, die vom 2. bis 6. August zum achten Mal stattfinden, und leitet als Geschäftsführer zwei -Firmen.

Mehr dazu morgen im „Marchi“ und „Höfner“.