Grosskontrollen auf Seen

Mit dem Feldstecher unterwegs: Polizeikräfte bei der Grosskontrolle. Bild kapozh

Mehrere Organisationen haben am Samstagnachmittag auf dem Zürichsee, dem Obersee und dem Walensee eine interkantonale Grosskontrolle durchgeführt.

Die mehrstündige Kontrolle zielte in erster Linie auf die Überprüfung des Schiffsverkehrs bezüglich der Einhaltung der Schifffahrts- und der Fischereivorschriften. Ein besonderes Augenmerk galt der Fahrfähigkeit von Schiffsführern und der Einhaltung der Uferzonenvorschriften. Kontrolliert wurden überdies etwa der Besitz der notwendigen Schiffsführer- und Schiffsausweise, die Fischereipatente oder die Bewilligung bei gewerbsmässigem Personentransport. (kapozh)

Die ausführliche Berichterstattung in der Montagsausgabe.