BZ Bank mit grossem Gewinn

Die Wiler BZ Bank weist für die Zeitspanne vom 1. Dezember 2016 bis 31. Mai 2017 einen Gewinn von 18,8 Millionen Franken aus. Im Vergleich zur Vorjahresperiode bedeutet dies mehr als eine Verdoppelung.

Das wird den Fiskus freuen. Die Halbjahreszahlen der BZ Bank, die seit 1997 ihren Firmensitz in Wilen hat, weist in ihren am Freitag veröffentlichen Zahlen Steuerabgaben für Bund, Bezirk und Gemeinde von beinahe 2,5 Millionen Franken aus.
Erzielte die BZ Bank im vergangenen Geschäftsjahr einen Gewinn von 16,2 Millionen Franken, befindet sie sich derzeit gar auf Kurs, diesen Wert noch zu toppen.

Mehr in der Montagsausgabe