Lachen verliert Unternehmen

Die Firma Swagelok verlässt Lachen.

Die Gemeinde Lachen verliert einen grossen Arbeitgeber. Das US-Unternehmen Swagelok wird seine Niederlassung in Lachen schliessen.

Die Firma Swagelok wird ihren Produktionsstandort an der St. Gallerstrasse in Lachen schliessen. Dies gab das Unternehmen am Mittwoch in einer Medienmitteilung bekannt. In der Niederlassung in Lachen sind 69 Mitarbeitende beschäftigt.

Wie es in der Mitteilung weiter heisst, werde die Fertigung in andere Produktionsstätten verlagert. Vertreter der Firma hätten sich Anfang Juni mit dem Amt für Arbeit des Kantons Schwyz getroffen, um die Schliessung zu beraten. Ein Sozialplan wurde vorbereitet.

Mehr dazu in der Ausgabe vom Freitag.