Arbeiter unter Raupenfahrzeug geraten

Das Raupenfahrzeug begrub den Arbeiter unter sich. Bild Geri Holdener

Am Donnerstag wurde ein Mann bei einem Arbeitsunfall an der Oberstockstrasse in Steinerberg mittelschwer verletzt.

Der 41-Jährige fuhr kurz nach 14 uhr mit einem Raupenfahrzeug einen steilen Abhang hinunter. Aufgrund eines Steines blockierte eine Raupe, worauf sich das Fahrzeug überschlug. Der Verunfallte wurde dabei mittelschwer verletzt und konnte durch andere Arbeiter unter dem Fahrzeug hervorgeholt werden. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst, wurde er von einem Rettungshubschrauber in Spitalpflege gebracht. (kaposz)