Mit 71 km/h durch die 30er-Zone

Gleich zweimal wurden am Donnerstag in Innerschwyz Raser erwischt. Symbolbild

In Goldau wurde am Donnerstag ein Motorradfahrer erwischt, der mit 71 Stundenkilometern in der 30er-Zone unterwegs war. Der 25-Jährige musste seinen Lernfahrausweis auf der Stelle abgeben. Sein Motorrad wurde sichergestellt.

Auf der Schwyzerstrasse in Brunnen wurde gleichentags ein 23-Jähriger ertappt, der in der 80er-Zone mit 143 Stundenkilometern fuhr. Auch er ist seinen Führerausweis los, das Auto wurde ebenfalls sichergestellt. (kaposz)