Roboter in L.A. vorgestellt

Jack Kendall aus Altendorf stellte vergangene Woche in Los Angeles seinen selbst gebauten autonomen Roboter an der International Science and Engineering Fair (Intel ISEF 2017) einem internationalen Publikum vor. 
Sein Roboter steuert ohne fremde Hilfe ein Ziel an, das zuvor auf einer SD-Karte gespeichert wurde. Der 19-Jährige genoss die Zeit in der Stadt der Engel, wo er gar auf einen Mitarbeiter der Nasa traf.