Daniel Bumann ist zurück in den Höfen

Daniel Bumann
Drehtag zwei: Daniel Bumann (links) redet in der Küche ein ernstes Wort mit dem Wirtepaar Stella und Massimo Vulcano. Die Probleme müssen auf den Tisch. Bild bia

Im Restaurant «La Taverna Roos» in Wollerau wird gerade eine neue Folge der 3+-Sendung «Bumann der Restauranttester» gedreht. Von Daniel Bumanns Verbesserungsvorschlägen können sich die Gäste am Samstag gleich selbst ein Bild machen.

Massimo Vulcano ist niedergeschlagen: «Die letzten Monate lief es nicht gut in ‹La Taverna Roos›», sagt er. Die ­Sorgen des Wirts blieben auch einem seiner Gäste nicht ­verborgen. Er rief ­Restauranttester ­Daniel Bumann. Am Mittwoch fuhr der Spitzenkoch mit seinem Fernsehteam in Wollerau vor. Sein erster Eindruck: «Ich bin ­erschrocken!» Etwas hat allerdings seineAufmerksamkeit erregt: die Spezialität des Hauses, «Pizza al Metro». Auf diesen Trumpf möchte er sich konzentrieren.

Mehr in der Freitagsausgabe.