Zeit ist mehr als heute Mittag

(v.l.) die Kuratorinnen Olga von Schubert und Mira Frye, Szenografin Martina Borner, Monica Vögele vom Vögele Kultur Zentrum.

Das Vögele Kultur Zentrum in Pfäffikon präsentiert ab Sonntag eine neue Ausstellung: «Alles zur Zeit. Über den Takt, der unser Leben bestimmt». Das Thema wird vielschichtig beleuchtet und anregend präsentiert.

Die wenigsten Menschen können in Worte fassen, was Zeit ist», sagte Monica Vögele vom Vögele Kultur Zentrum an der Medienpräsentation. «Es sind Geschichten oder Momente, die prägen und die zeitliche Wahrnehmung beeinflussen.» Das Thema sei umfassend und greife in alle Lebensbereiche, daher «war eine lange Vorlaufzeit nötig», um die Ausstellung zu erarbeiten. Der folgende Rundgang zeigte die anregende Vielfalt in der Umsetzung. Die Gastkuratorinnen Mira Frye und Olga von Schubert aus Berlin hatten sich auf thematische Ansätze fokussiert: «Nur wer wartet, erwartet», «Zeit durch Geschichten wahrnehmen», «Heute ist morgen gestern», «Geister heraufbeschwören», «Eigenzeiten», «Geteilte Zeit, verteilte Zeit». An die 20 Künstlerinnen und Künstler setzten ihre Werke in Szene, unterstützt von der Agentur Steiner Sarnen Schweiz AG. (am)

Ausführliche Berichterstattung in der Ausgabe vom Freitag.