Verzicht auf Spitex-Führung

Stefan Blum steht nicht als Spitex-Geschäftsführer zur Verfügung. Bild Archiv

Stefan Blum steht an der GV der Spitex Höfe nicht zur Wahl als Geschäftsführer. Der Vorstand hat entschieden, eine externe Firma mit der Suche nach einem neuen Kandidaten zu beauftragen.

Im Vorfeld der Generalversammlung der Spitex Höfe vom 31. Mai ist mindestens ein wichtiger Entscheid gefallen. Stefan Blum, aktuell Vorstandsmitglied der Spitex Höfe und designierter neuer Geschäftsführer, hat sich entschieden, darauf zu verzichten, die Geschäftsführung der Spitex Höfe per August 2017 zu übernehmen.
«Grund sind unqualifizierte Angriffe gegen seine Person und seine Kompetenz in den letzten Wochen», schreibt Clemens Hauser, Präsident der Spitex Höfe, in einer Pressemitteilung.

Mehr in der Freitagsausgabe.